Das Reformjudentum ist eine Antwort auf die Moderne, auf Emanzipation, Aufklärung und Konversionen. Welche Neuerungen lassen sich in welchen Bereichen anführen (Erziehung/Bildung, Halacha, Synagoge/Tempel)? Welche Persönlichkeiten sind hierbei entscheidend zu nennen?

Entlang wichtiger historischer Ereignisse und unter Einbeziehung von Quellen soll ein einführender Überblick zum Reformjudentum und ausblickend auf die sich daraus hervorgehenden Strömungen des Judentums erarbeitet werden.

 

Über die Moodle Plattform sollen die genutzen Quellen zugänglich gemacht werden und eine Alternative Lehroption zu Zoom geschaffen werden