Moodle.UP-Nachrichten

Vorläufige Einigung zur Vergütung für urheberrechtlich geschützte Texte

 
Ostern
Vorläufige Einigung zur Vergütung für urheberrechtlich geschützte Texte
von Rainer Herbst - Montag, 2. Januar 2017, 13:33
 

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

kurz vor dem Jahreswechsel vereinbarte eine gemeinsame Arbeitsgruppe der Verwertungsgesellschaft Wort, der Kultusministerkonferenz und der Hochschulrektorenkonferenz, dass die bisher praktizierte pauschale Abgeltung bis Ende September 2017 vorläufig weiter gelten soll.

Für das laufende Wintersemester und das kommende Sommersemester kann daher aller Voraussicht nach wie bisher verfahren werden. Im Moment müssen also keine Texte in Moodle, Box.UP, Campus.UP, PULS, FileBox, DropBox, auf Webseiten usw. gelöscht oder unsichtbar gemacht werden.

Wir hoffen, dass in den weiteren Verhandlungen eine Lösung, die sowohl praktikabel bei der Umsetzung in Lehre und Forschung als auch angemessen bei der Abgeltung für die Urheber der Texte ist, gefunden wird!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: moodle-team@uni-potsdam.de bzw. an die Moodle-Hotline unter Tel. 4357.

Mit den besten Wünschen für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017

Ihr Moodle-Team der Universität Potsdam