Gegenstand dieses Kurses ist die Vermittlung von Grundkenntnissen der Italienischen Sprache (in Grammatik, Lexik und Phonetik). Weiterhin werden das Hör- und Leseverständnis sowie das Sprechen und Schreiben in Alltagssituationen und in besonders für Studierende relevanten Situationen geübt. Erste Anleitungen zum autonomen Lernen werden gegeben. Neben einer regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht wird von den Studierenden erwartet, dass sie sich genügend Zeit für die Nacharbeit des Stoffes zu Hause nehmen.  Zu den 6 SWS sollten weitere 4 SWS für das Selbststudium eingeplant werden.


Literatur:

Errico/Esposito/Grandi (2014): Campus Italia A1/A2 NEU-Überarbeitete Ausgabe, Klett Verlag ISBN 978-3-12-525630-9.

Bitte bringen Sie zur ersten Veranstaltung Ihr Lehrbuch mit!