Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen dieser praxisorientierten Lehrveranstaltung mit verschiedenen Methoden der Datenerhebung, Datenaufbereitung und Datenanalyse in der qualitativen Sozialforschung vertraut zu machen, deren Möglichkeiten und Grenzen kennen zu lernen und so Anregungen für den Einsatz qualitativer Methoden zu erhalten. Falls möglich, können die TeilnehmerInnen auch selbständig auf der Grundlage eigener Fragestellungen Daten erheben und im Verlauf des Seminars weitere Schritte zur Bearbeitung/Analyse des Materials vornehmen.

Literatur wird im Seminar bekanntgegeben bzw. über Moodle bereitgestellt.